Professionell

Australian Tactile Indicators Installation Standards

Die Einhaltung der australischen Standards ist ein wesentlicher Bestandteil des Produktauswahl- und Installationsprozesses.Es ist wichtig, dass der Installer die australischen Standards kennt, um sicherzustellen, dass ein konsistentes Layout erreicht wird.

Sehbehinderte Fußgänger verlassen sich auf die Konsistenz bei der genauen Interpretation der Zeichen, die von den Tastern zur Verfügung gestellt werden.Was die Tastile weniger verstehen, ist die Notwendigkeit von Präzision bei Platzierung, Farbe, Größe und Qualität.Um die Konsistenz zu wahren, müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden:

1.DIMENSIONS

Tactiles müssen nach präzisen Spezifikationen hergestellt werden, um eine adäquate Prominenz zu erreichen, ohne dabei eine Stolpergefahr zu verursachen.

2.CORRECT INSTALLATION

Tactiles müssen mit dem richtigen Abstand zwischen jeder Einheit installiert werden.Uneinheitliche Abstände können zu Fehlinterpretationen führen, die zu Verwirrung führen können, oder schlimmer „ Unfälle im Bereich des Unfalls“. 

3.LUMINANCE CONTRAST

Luminance contrast trägt zur Wirksamkeit von taktilen Indikatoren für Visionen beeinträchtigte Fußgänger bei.Der Grund dafür ist, dass ein großer Prozentsatz von Menschen mit Sehbehinderung immer noch eine partielle Sehfähigkeit behält und den Kontrast, der durch entsprechend farbige Tastile bereitgestellt wird, erkennen kann.Wenn Architekten und Spezifizierer eine Farbe wählen, es ist wichtig, die Farbe des Substrats zu berücksichtigen.Die fehlende Hintergrundfarbe könnte zu einem unzureichenden Kontrast führen.

4.SLIP RESISTANCE

Eine wesentliche Überlegung bei der Auswahl der taktilen Indikatoren ist der Grad der vorgesehenen Rutschfestigkeit.Tactiles werden oft an gefährlichen Orten wie Bus- und Bahnsteigen, Rolltreppen, Treppen- und Fußgängerübergängen aufgestellt.Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die taktischen Kräfte den Zufallsunfall nicht erhöhen, insbesondere bei nassen Bedingungen.

5.QUALITÄT

Aufgrund der Art ihrer Anwendung müssen taktile Indikatoren rauen Bedingungen standhalten, darunter konstanter Fußverkehr, schwere Rolllasten, extreme UV-Werte und andere natürliche Elemente wie Wind und Regen.Die Wahl des harten Verschleißes, UV-stabile Tactile ist wichtig, um Aussehen und Funktionalität zu erhalten.Schlechte Qualitätsprodukte leiden mit der Zeit unter Verfall.Genutzte Oberflächen und verblichene Farben machen die Tastile schließlich nicht kompatibel.