Professionell

Anwendung von Tactil Indicator in China

Tactile Indicators sind Produkte, die aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, die in den Boden eingebaut sind und aus einer Reihe von hochgehobenen Stäben oder Stäben bestehen.Sie werden in Form von verlegten Pflasteinheiten, einzelnen pilzförmigen Bolzen in den Boden gebohrt und in den Boden fixiert oder mit der Bodenoberfläche verklebt.

Tactile Bodenindikatoren werden in großen Städten wie Peking, Shanghai, Dalian und Guangzhou breit installiert.Sie können auch durch Vorortgebiete rund um große Städte erschlossen werden;das Volumen der installierten Blöcke ist nur an zweiter Stelle zu Japan.Sowohl Warn- als auch Richtblöcke werden in etwa gleicher Weise wie in Japan verwendet und installiert.Einige Bereiche haben jedoch ihre eigenen Regeln, wie z.B. in Teilen von Guangzhou, wo keine Blöcke installiert werden, wo sich Richtungsblöcke kreuzen, einem Ort, wo Warnblöcke normalerweise installiert werden.Blockfarben sind gelb, grau, grün, braun und beige.Wie in Korea, da die Installationsmethoden aus Japan ein ganzes Tuch übernommen werden, werden viele der gleichen Fehler gefunden.Wartung ist auch inkonsistent;Hier und da sieht man gebrochene Blöcke, die unerwähnt geblieben sind.